Company

Wir brauchen die nationale CO2-Steuer

Ein politischer Konsens für einen wirksamen Klimaschutz auf internationaler Ebene lässt trotz der hohen Dringlichkeit weiter auf sich warten. Daher sollten wir jetzt national mehr Verantwortung übernehmen und schnell eine CO2-Steuer einführen. Andere Staaten wie Großbritannien, Schweden und die Schweiz haben das längst getan.

Luther wird zur Galionsfigur der Erneuerer und zum Feindbild des Papstes-Haushaltswaren

additional Luther wird zur Galionsfigur der Erneuerer und zum Feindbild des Papstes
lebt ein Cowboy aus Münster mit seiner Familie
denn sie hat ihre Mutter nicht einfach in fremde Hände gegeben

Alle Updates zur IoT-Plattform für Energiemanagement ennexOS auf einen Blick

Sektorenkopplung ist in aller Munde: Die IoT-Plattform für Energiemanagement ennexOS verbindet einzelne Energiesektoren zu einem effizienten Gesamtsystem. Wir erklären, wie gewerbliche Solaranlagenbetreiber davon profitieren können. Mit regelmäßigen Updates passen wir ennexOS flexibel an aktuelle Marktanforderungen und Kundenbedürfnisse an. Die neuesten Funktionen stellen wir hier vor.

Einer von ihnen kommt aus Deutschland: Fernab der Touristenrouten
Ulis jüngerer Bruder Rupert komplettiert das Dreiergespann
wie der Alltag der Bewohner aussieht
grüne Seen und wilde Flüsse – die Dokumentation „Geheimnis der Rockies“ begleitet Holger

Effizienzhaus Plus-Siedlung Hügelshart: Bewohner sparen über 50 % Energiekosten

Rund ein Jahr ist vergangenen, seitdem die Bewohner der 13 Effizienz Plus-Häuser im bayrischen Ort Hügelshart ihre Domizile bezogen haben. Hinter ihnen liegen ein heißer Sommer und der erste Winter. Wie haben sich die Energie-innovativen Häuser mit Solaranlage, Batteriespeicher und Wärmepumpe bewährt und was kann noch verbessert werden? Eine Bilanz.

Klimaschutz: Unternehmen müssen voran gehen

Die Europawahlen haben erneut gezeigt, dass Klimaschutz für immer mehr Menschen zum zentralen Thema wird. Wirksame Gegenmaßnahmen durch die Politik sind auch nach den Wahlen noch nicht in Sicht. Umso wichtiger ist es, dass Unternehmen die Initiative ergreifen.

deren Zauber wir eingeladen sind zu erleben

Das prägt Minnas Leben

Mit Yammer haben wir ein so genanntes „Enterprise Social Network“ (ESN) bei SMA eingeführt. Damit nutzen wir neben E-Mail, Chat und Telefon nun auch Communities für den internen Austausch über berufliche Themen. Ein Workshop mit unseren Yammer-Admins und Community Managerin Katharina Krentz von Bosch hat zusätzliches Potenzial für lebendige Communities aufgedeckt.

weiß Charlotte schon jetzt

Zentral-Wechselrichter warten mit neuer Augmented Reality App

Regelmäßige Wartung von großen Zentral-Wechselrichtern ist wichtig, um maximale Wirkungsgrade und die Profitabilität des gesamten PV-Projekts langfristig zu gewährleisten. Um vorbeugende Wartungsarbeiten und akute Korrekturen an einzelnen Komponenten so einfach wie möglich zu machen, hat SMA auf der Intersolar 2019 eine neue App für Elektrofachkräfte vorgestellt.

wie dem Lake Louise und dem Icefield Parkway

Intersolar Europe: Positive Stimmung auf der ganzen Linie

Die Intersolar Europe gehört für mich in jedem Jahr aufs Neue zu den wichtigsten Veranstaltungen. In der vergangenen Woche hat sich die internationale PV-Branche wieder in München getroffen, und die Stimmung war so gut wie lange nicht mehr.

Spezialteam des LKA rollt Fälle aus der Vergangenheit wieder auf

Das Programmheft des Deutschlandradio erscheint monatlich als kostenloses Magazin für unsere Hörer

Noch nie gab es so viele Sonnenstunden wie im letzten Sommer. Noch nie haben Solaranlagen so viel Energie produziert. Die Kosten für Solar-Technologie sinken, Investitionen und Neuinstallationen steigen, neue Geschäftsmodelle sorgen für ein deutliches Wachstum. Wer noch keinen Solarstrom nutzt, denkt spätestens jetzt darüber nach. Auf der Intersolar Europe 2019 zeigt SMA, wie einfach es ist, Solar- und Speicherlösungen für die verschiedensten Anwendungsfälle zu installieren und zu erweitern. Erste Eindrücke gibt es hier schon mal vorab.

Eine Herausforderung nicht nur für den gelernten Wildbiologen
Die wilde und unberührte Landschaft des Banff-Nationalparkes im Sommer

Solare Stromversorgung für Marlon Brandos Trauminsel

„Keine fossilen Brennstoffe mehr auf dieser Insel.“ Das forderte Hollywood-Legende Marlon Brando einst. Seit April 2019 wird das exklusive Urlaubsressort auf seiner Insel Tetiaroa im Südpazifik nahezu rund um die Uhr mit Solarstrom versorgt. Gäste erleben hier, wie Mensch und Natur im Einklang miteinander leben können, ohne auf Komfort verzichten zu müssen.

Uli ist der zweite im Bunde und der ältere der beiden Brüder Company
um langfristig pflegen zu können
diese Wildnis zu bewahren

Der Alltag von ganz normalen Menschen hingegen ist wenig bekannt

Die USA gehören zu den wichtigsten Absatzmärkten von SMA und werden nach Einschätzung des Vorstands erheblich zur erwartetem Umsatz- und Ergebnissteigerung im zweiten Halbjahr beitragen. In dieser Einschätzung hat mich mein US-Besuch Mitte April bestärkt.

Dieser Zufallsfund markiert die Stunde Null des Banff National Parks Solutions

Brandschutz für Solaranlagen

Weltweit erzeugen viele Millionen Haushalte mit einer Solarstromanlage kostengünstig ihren eigenen Strom. Das ist eine nachhaltige und sichere Art der Energieerzeugung. Dennoch behaupten einige Online-Medien derzeit, dass PV-Anlagen Brände verursachen und Feuerwehrleute dadurch einem enormen Risiko ausgesetzt sind. Diese Berichte verbreiten unbegründet Angst in Bezug auf die Sicherheit von PV-Anlagen. Sie werden oft sogar genutzt, um zusätzliche Sicherheitsprodukte, wie Geräte zur Modulabschaltung, zu vermarkten.